Gesamte Beschreibung

Puppentheater ohne Sprache für alle ab 4 Jahren 

Alle denken, Pinguine könnten nicht fliegen. Doch das stimmt nicht! Pinguine können sehr gut fliegen, allerdings nur, wenn es jemanden zu retten gilt – zum Beispiel eine kleine Maus in Gefahr. 

Anhand ihrer poetischen Bildsprache, begleitet von ausdrucksstarker Musik, erzählt die Schauspielerin und die Künstlerin Sacha Poliakova (Kompagnie „Samoloet“, Frankreich) von der Begegnung zweier gänzlich unterschiedlicher Charaktere: Einer bleibt stets zu Hause, hat Angst rauszugehen, der andere ist immerzu auf Reisen, sucht das Abenteuer und gerät schließlich in eine brenzlige Situation. Es ist eine Geschichte über Freundschaft und Mut, die zeigt, dass wir im Grunde alle fliegen können, wenn wir nur unsere Ängste überwinden – und dann wartet ein Leben voller Abenteuer auf uns.

Regie: Anna Ivanova 

Bühnenbild und Puppen: Sacha Poliakova 

Gespielt von: Sacha Poliakova 

Musik: Roman Dymny und David Georgelin 

Dauer: 45 Minuten