cross-light
logo-light

Dunkler Modus

event-page-back-image

10 Juli

Catherine Schulman in Deutschland. Die Verfassungsprojekte der Decembrists

event-image

Politikwissenschaftlerin Ekaterina Shulman: Die Verfassungsprojekte der Dekabristen

Im Juli findet in Hamburg ein Vortrag von Ekaterina Shulman statt, einer der meistzitierten Politikwissenschaftlerinnen unserer Zeit, die laut einer Umfrage des Levada-Zentrums im Jahr 2020 zur inspirierendsten Person in der Altersgruppe der 40- bis 55-Jährigen gewählt wurde.

Die Politikwissenschaftlerin wurde als Internetphänomen bezeichnet, und ihre Vorträge wurden mit Zitaten zerpflückt. Zu ihren Bewunderern gehören sowohl liberal gesinnte junge Menschen, für die Ekaterina ein philosophischer Bezugspunkt ist, als auch ältere Menschen, die die "beruhigende" Art ihrer Reden bemerken.

 

 

Tickets kaufen

Verwandte Ereignisse

hover-image

26 Juli

Mikhail Kozyrev in Berlin

Berlin

от 30,00 €

Tickets kaufen
card-image

26 Juli

Mikhail Kozyrev in Berlin

In 1 Städten

от 30,00 €

hover-image

22 August

"Echo" On Air in Berlin. Treffen unter freiem Himmel

Berlin

от 25,00 €

Tickets kaufen
card-image

22 August

"Echo" On Air in Berlin. Treffen unter freiem Himmel

In 1 Städten

от 25,00 €

Politikwissenschaftlerin Ekaterina Shulman: "Die Verfassungsprojekte der Dekabristen"

 

Im Juli findet in Hamburg ein Vortrag einer der meistzitierten Politikwissenschaftlerinnen unserer Zeit statt, Ekaterina Shulman, die in einer Umfrage des Levada-Zentrums 2020 zur inspirierendsten Person in der Altersgruppe der 40- bis 55-Jährigen gewählt wurde.

 

Die Politikwissenschaftlerin wurde als Internetphänomen bezeichnet, und ihre Vorträge wurden mit Zitaten gespickt. Zu ihren Bewunderern gehören sowohl liberal gesinnte junge Menschen, für die Ekaterina ein philosophischer Bezugspunkt ist, als auch ältere Menschen, denen die "beruhigende" Art ihrer Reden auffällt.

 

Sie ist promovierte Politikwissenschaftlerin, deren Forschungsgebiet die Gesetzgebung ist. Bevor sie Russland 2022 verließ, war Shulman außerordentliche Professorin an der Abteilung für politische und juristische Studien an der Moskauer Hochschule für Sozial- und Wirtschaftswissenschaften. Seit Januar 2023 ist Ekaterina Shulman Professorin an der nach M. Narikbayev benannten KAZGYU in Astana, Kasachstan.

 

Die Politikwissenschaftlerin wurde im April 2022 wegen ihrer Antikriegsrhetorik als ausländische Agentin anerkannt.

 

Das Thema des Vortrags von Ekaterina Shulman lautet "Die Verfassungsprojekte der Dekabristen". Moderiert wird der Vortrag von Maxim Kurnikov, ehemaliger stellvertretender Chefredakteur des Radiosenders Ekho Moskvy und derzeitiger Leiter der Internetpublikation Ekho. Im zweiten Teil der Veranstaltung werden die Gäste die Möglichkeit haben, Fragen zu stellen.

 

Verpassen Sie nicht die einmalige Gelegenheit, die Meinung der berühmten Politikwissenschaftlerin Ekaterina Shulman zu hören und Ihre Fragen zu stellen.