Tamara Gverdtsiteli in Deutschland

20 Dez 2023 Mittwoch 19:00
Bad Homburg / Kurhaus Bad Homburg Louisenstraße 58, 61348 Bad Homburg v. d. Höhe
Fand statt

Gesamte Beschreibung

Gamarjoba, Tamara Gverdtsiteli!

Konzerte der goldenen Stimme Georgiens Tamara Gverdtsiteli sind immer ein Ereignis. Und die Konzerte der Sängerin in Deutschland sind ein doppeltes Ereignis. Ihre einzigartige Altstimme ist mit keiner anderen Sängerin zu verwechseln. In den Genuss des faszinierenden Gesangs der berühmten georgischen Sängerin kommt man am 20. Dezember bei ihrem einzigen Konzert in Deutschland. Moderiert wird das Konzert von dem bekannten georgischen Schauspieler und Showman Nikoloz Tsulukidze.

 

Tamara Gverdtsiteli wurde schon als Kind berühmt: als ernstzunehmende Solistin des Kinderchors "Mziuri" mit einer ungewöhnlich tiefen Stimme und großen Augen blieb sie im Gedächtnis.

Die Leidenschaft für die Musik führte die Sängerin an das Konservatorium von Tiflis, wo sie ihr Studium in Klavier und Komposition abschloss. Zu Tamara Gverdtsitelis musikalischer Biografie gehören die Teilnahme an Volksmusikwettbewerben in Dresden, Sopot und San Remo sowie der Sieg beim Goldenen Orpheus-Wettbewerb in Bulgarien.

Ein Bewunderer der einzigartigen Stimme der georgischen Sängerin war auch der berühmte französische Komponist Michel Legrand, der Tamara Gverdtsiteli bei ihrem Konzert im Pariser Olympia vor dreitausend Zuhörern mit den Worten vorstellte: "Paris! Merken Sie sich diesen Namen".

Das Repertoire der Sängerin umfasst viele schöne, melodiöse Lieder, sowohl von berühmten Komponisten als auch eigene Kompositionen.

Verpassen Sie nicht die einmalige Gelegenheit, die wunderbare Stimme von Tamara Gverdtsiteli am 20. Dezember in Bad Homburg (Frankfurt am Main) zu hören!