Internationales Nussknacker-Ballettfestival

25 Jan 2024 Donnerstag 19:00
Dresden / Kulturpalast Dresden Schloßstraße 2, 01067 Dresden
Fand statt
11 Jan 2024 Donnerstag 19:30
Füssen / Ludwigs Festspielhaus Ludwigs Festspielhaus, Im See 1, 87629 Füssen
Fand statt
09 Jan 2024 Dienstag 19:00
Kulmbach / Kulmbach Dr.Stammberger Halle, Stadthalle Sutte 2, 95326 Kulmbach
Fand statt
02 Jan 2024 Dienstag 19:00
Nürnberg / Meistersingerhalle / Großer Saal Schultheißallee 2-4, 90478 Nürnberg
Fand statt

Gesamte Beschreibung

Der Nussknacker pünktlich zur Weihnachtszeit Ein märchenhaftes Ballett für Kinder und Erwachsene. Ein perfektes Kunstwerk mit Live-Orchesterbegleitung.

Das Ballett Der Nussknacker basiert auf Alexandre Dumas' Version der Geschichte Der Nussknacker und der Mausekönig von E.T.A. Hoffmann. Tschaikowskys musikalische Adaption wurde am 18. Dezember 1892 in St. Petersburg in der Choreographie von Lew Iwanow uraufgeführt und begeisterte Kinder und Erwachsene gleichermaßen.

Die klassische Kunst des Balletts wurde von Kritikern in aller Welt immer wieder gelobt. Aber wie das Sprichwort sagt: "Es ist besser, es einmal zu sehen, als es hundertmal zu hören". Sehen Sie das wunderschöne Ballett Der Nussknacker mit dem Internationalen Festivalballett und dem Festivalorchester.

Marie steht im Mittelpunkt des Geschehens. Am Weihnachtsabend erhält sie von ihrem Patenonkel Drosselmeyer den Nussknacker geschenkt. Als sie zu Bett geht, träumt sie von einer Schlacht zwischen den vom Nussknacker angeführten Spielzeugsoldaten und der Armee des Mäusekönigs. Mit ihrer Hilfe gewinnt der Nussknacker und verwandelt sich anschließend in einen Prinzen. Der Prinz reist mit Marie in das Reich der Süßigkeiten. Er geht durch den Fichtenwald zur Zuckerburg, wo die Zuckerfee zu Ehren ihrer Gäste ein Fest gibt. Darüber hinaus sorgen das großartige Bühnenbild des brillanten Theaterkünstlers Wjatscheslaw Okunew, der unter anderem am Mariinsky-Theater in St. Petersburg und an der Mailänder Scala gearbeitet hat, die wunderschönen Kostüme sowie die grenzenlose Eleganz und unbeschwerte Leichtigkeit des Internationalen Festival-Ballett-Ensembles für eine verträumte und märchenhafte Version des klassischen Balletts, die auch nach mehr als 100 Jahren noch verzaubert.