Felix Schinder in Deutschland

10 Feb 2024 Samstag 18:30
Hamburg / Alfred Schnittke Akademie Max-Brauer-Allee 24, 22765, Hamburg
Fand statt

Gesamte Beschreibung

Felix Shinder wird für ganz Odessa singen

Diese feurigen Motive bringen Ihre Füße zum Tanzen und Ihre Stimmung steigt mit jedem Lied. Lernen Sie Felix Shinder kennen - den einzigen modernen Interpreten der Klezmermusik, Chansonnier, Liedermacher und gebürtigen Odessianer. Seine Lieder, die Sie bei seinem Konzert im Februar hören können, sind ein Teil der sonnigen Stadt am Schwarzen Meer.

Felix Shinder gründete seine erste Musikgruppe "High Way" im Alter von 20 Jahren. Die Band sang Felix' eigene Songs im Blues-Rock- und Reggae-Stil. Der einzige Song, der aus diesem Genre ausbrach - "Odessa" - war der Beginn einer neuen musikalischen Richtung in Shinders Repertoire: der Odessa-Song.

Der Sänger und Komponist wurde Finalist der 5. Staffel der Show "The Voice of Ukraine. Nova Istoriya", und dann sammelt Felix Shinder eine neue Gruppe - "Money Forward", die bereits im Frühjahr 2016 auf Tournee in Südamerika geht.

Bereits im Frühjahr 2016 gibt es eine Premiere des Videoclips "Amaniny" auf dem nationalen ukrainischen TV-Sender "1+1". Und die Präsentation des Debütalbums der Gruppe "Money Forward" unter dem Titel "Gold of ancient Odessites" versammelt mehr als zweitausend Menschen.

Und im Dezember 2016 erhält Felix Shinder den Preis der allukrainischen Jahreswertung "People's Recognition" in der Nominierung "Musikalischer Durchbruch des Jahres".

Felix Shinder ist nicht nur ein talentierter Musiker und charismatischer Performer, sondern auch ein Radiomoderator: Er moderiert seine eigene Radiosendung "Gevolt Shinder" auf dem Internetradio More.fm.