cross-light
logo-light

Dunkler Modus

event-page-back-image

08 Juni

Dmitry Bykov in Hamburg. Neues Licht

event-image

Poesiekonzert mit Gesprächen in Hamburg

8. Juni in Hamburg - der einzige Auftritt des Dichters, Schriftstellers und Journalisten Dmitry Bykov mit einem neuen Autorenprogramm.

"Ich bin ja ein Dichter und werde Ihnen gerne Gedichte vorlesen. Die Gedichte, die im letzten Jahr in den USA entstanden sind, habe ich selbst nicht ganz verstanden. Sie sind wirklich ein neues Licht, das mich ziemlich unerwartet getroffen hat. Sie sind viel einfacher als die vorhergehenden, und wahrscheinlich freier. Und trotz allem sind sie glücklicher, denn ich habe endlich aufgehört, mich für mich selbst zu schämen", sagt Dmitry Bykov.

 

 

Tickets kaufen

08.06 19:00, Сб

Hamburg, Alfred Schnittke Akademie

Max-Brauer-Allee 24, 22765, Hamburg
The event has already passed

Verwandte Ereignisse

hover-image
card-image

22 August

"Echo" On Air in Berlin. Treffen unter freiem Himmel

In 1 Städten

от 25,00 €

Poesiekonzert mit Vorträgen in Hamburg

 

Am 8. Juni in Hamburg - der einzige Auftritt des Dichters, Schriftstellers und Journalisten Dmitry Bykov mit einem neuen Autorenprogramm.

 

"Ich bin ja ein Dichter und werde Ihnen gerne Gedichte vorlesen. Die Gedichte, die im letzten Jahr in den USA entstanden sind, habe ich selbst nicht ganz verstanden. Sie sind wirklich ein neues Licht, das mich ziemlich unerwartet getroffen hat. Sie sind viel einfacher als die vorhergehenden, und wahrscheinlich freier. Und trotz allem sind sie glücklicher, denn ich habe endlich aufgehört, mich für mich selbst zu schämen", sagt Dmitry Bykov.

 

Aber natürlich wird es an dem Abend in Hamburg mehr als nur Poesie geben. Bei jedem Bykov-Konzert beginnt der zweite Teil mit Antworten auf einen Stapel von Noten. Das ist der Teil des Abends, den die Fans niemals verpassen werden. Es ist eine besondere Freude. Gleich zu Beginn des Abends sagt Dmitry Lvovich: "Ich warte auf die maximale Anzahl von Zetteln von Ihnen - mit Wünschen, bissigen Fragen und Kommentaren, Überlegungen! Und keine einzige Note bleibt unbeantwortet".

 

Die Literatur hilft uns in Zeiten, in denen es keine Perspektiven gibt, in denen alles ungewöhnlich zugespitzt ist: die Liebe, die Verstrickung in die große Geschichte und vielleicht auch ein gewisser Untergang. Sprechen wir über das, was uns widerfährt, und versuchen wir, dieses neue Licht für ein neues Verständnis des Lebens zu sehen.

 

Dmitry Bykov ist Dichter, Schriftsteller, Journalist, Dozent, Filmkritiker, Drehbuchautor, langjähriger Dozent des Projekts "Direct Speech", Moderator der Autorensendung "One", Mitautor des Projekts "Citizen Poet". Preisträger zahlreicher Literaturpreise, Dozent für Literatur. Gastprofessor an der Princeton University. Autor von Dutzenden von Büchern, Gedichtsammlungen und Artikeln.

 

Informationen zur Veranstaltung:

 

Ungefähre Dauer: 1 Stunde 30 Minuten