Chulpan Khamatova «Träume vom Klavier»

09 Dez 2023 Samstag 19:30
Hamburg / Friedrich-Ebert-Halle Alter Postweg 34, 21075 Hamburg
Fand statt
07 Dez 2023 Donnerstag 19:30
München / Gasteig / Carl-Orff-Saal Rosenheimer Straße 5, 81667 München
Fand statt
05 Dez 2023 Dienstag 19:30
Fürth / Stadthalle Fürth Rosenstraße 50, 90762 Fürth
Fand statt
03 Dez 2023 Sonntag 18:30
Frankfurt am Main / Saalbau Griesheim Schwarzerlenweg 57, 65933 Frankfurt am Main
Fand statt
02 Dez 2023 Samstag 19:30
Fand statt

Gesamte Beschreibung

Chulpan Khamatova und Andreas Osokin in Deutschland: "Dreams on the Piano" (Träume am Klavier)

Verpassen Sie nicht das Theaterereignis des Jahres Anfang Dezember: die musikalisch-poetische Performance "Dreams on the Piano" mit der Schauspielerin Chulpan Khamatova und dem lettischen Pianisten Andreas Osokin.

Poesie von Osip Mandelstam, Boris Pasternak, Bulat Okudzhava, Alexander Galich, Yuri Levitansky, Marina Tsvetaeva, Vera Polozkova und Aspasia und klassische Klaviermusik erzeugen Schwingungen, bei denen jeder Akkord und jedes Wort die Seele durchdringt.

Das subtile poetische Gespür der Schauspielerin Chulpan Khamatova und der raffinierte Musikgeschmack des lettischen Pianisten Andreas Osokin ermöglichen es, Emotionen und Bedeutungen im Einklang mit der heutigen Zeit zu vermitteln.

Die lyrische Heldin des Performance-Monologs Dreams about the Piano ist wie ein kollektives Bild von Lara aus Doktor Schiwago und der Dichterin Bella Achmadulina, die von Chulpan Khamatova bereits auf der Kinoleinwand verkörpert wurde - Frauen, deren innere Kraft die Menschen entzünden und mitreißen kann und ihnen ein Gefühl der Flucht gibt.

Die Harmonie von Klängen und poetischen Zeilen wird zu einer Quelle der Hoffnung und des Trostes. Die Zeilen, die von der Bühne ertönen, klingen in der Seele nach wie ein Aufruf zu Güte und Barmherzigkeit - Eigenschaften, die Chulpan Khamatova selbst viele Jahre lang in der von ihr mitbegründeten Wohltätigkeitsstiftung "The Gift of Life" vorlebte.