Das Theaterstück "Der verlorene Spiegel" in Berlin

25 Mai 2024 Samstag 20:00
Berlin / Urania Berlin An der Urania 17, 10787 Berlin
Fand statt
25 Mai 2024 Samstag 15:00
Berlin / Urania Berlin An der Urania 17, 10787 Berlin
Fand statt

Gesamte Beschreibung

"Der verlorene Spiegel": ein Märchen für Groß und Klein

 

Verpassen Sie Ende Mai nicht das nette musikalische Familienmärchen "Der verlorene Spiegel", das Ihnen von den wunderbaren Schauspielern Alexander Gudkov, Alexander Pal, Marina Vasilieva, Evgenia Borzykh, Kirill Ivanov und Stanislav Astakhov (The Biggest Simple Number) präsentiert wird.

 

Die Hauptfigur dieser musikalischen Aufführung für Erwachsene und Kinder (ab 6 Jahren) - ein Handspiegel mit einem Sternsplitter am Griff - geht auf eine Reise, auf der unglaubliche Abenteuer auf ihn warten. Der Spiegel entkommt auf geniale Weise Dieben und Vagabunden, führt intime Gespräche mit Trumo, streitet sich mit dem Meerjungfrauen-Professor und wird sogar vom Tauchenden Vogel gefangen genommen. Doch wem auch immer der magische Spiegel begegnet, er spiegelt die Gefühle seines Besitzers wider: Freuden und Ängste, Verzweiflung und Hoffnung, Liebe und Gleichgültigkeit. Auf der Reise mit dem Spiegel erfährt man von der Existenz eines Schokoladenzoos, eines Wurstnetzes und von Gartenkätzchen.

Die Aufführung wird von einem Video mit Illustrationen des Schriftstellers und Künstlers Pavel Pepperstein begleitet, dessen Märchen die Grundlage für die Aufführung bildet. Die surrealen Kostüme der Figuren wurden von einem internationalen Team von Designern unter der Leitung der Künstlerinnen Maria Levina und Polina Grechko entworfen. Die Musik für die Aufführung, die live von der Bühne übertragen wird, wurde von der Gruppe SBHR komponiert.