Datenschutz

Wir freuen uns, dass Sie unsere Webseite besuchen und bedanken uns für Ihr Interesse an unserem Unternehmen.

Für Afisha GmbH ist der Schutz personenbezogener Daten von höchster Bedeutung. Wir möchten Sie deshalb an dieser Stelle darüber informieren, wie wir Ihre Privatsphäre schützen, wenn Sie uns Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen. Unsere Anwendungen stehen im Einklang mit den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes sowie weiterer bereichsspezifischer Vorschriften des Datenschutzes im Internet. Alle unsere Mitarbeiter sind selbstverständlich auf die Einhaltung des Datengeheimnisses gem. § 5 BDSG verpflichtet worden.

Uns ist es wichtig, dass Sie sich beim Besuch unserer Webseite sicher und wohl fühlen.

Warum wir Daten verwenden

Wir möchten unser Angebot ständig verbessern und das Online-Angebot für Sie attraktiver gestalten. Zum anderen möchten wir unsere Angebote optimal Ihrer Nachfrage und Ihren Bedürfnissen anpassen.

Personenbezogene Informationen werden von Afisha GmbH zu Zwecken der technischen Administration der Webseiten, zur Kundenverwaltung, für Produktumfragen und für das Marketing nur im jeweils dafür erforderlichen Umfang verwendet.

Anonyme Datenerhebung

Sie können die Webseite der Afisha GmbH grundsätzlich besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind. Wir erfahren z.B. nur die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet Service Providers und ähnliches. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen. Zudem werden diese Daten ebenso beim Zugriff auf jede andere Webseite im Internet generiert. Es handelt sich hierbei also nicht um eine spezifische Funktion der Afisha GmbH Internetseite. Diese Informationen werden zu statistischen Zwecken ausgewertet. Sie bleiben als einzelner Nutzer hierbei anonym.

Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus, mitteilen.

Die Nutzung sämtlicher Funktionalitäten der Afisha GmbH ist jedoch erst nach Ihrer Anmeldung möglich. Dazu haben Sie Namen, Adresse, Telefonnummer und Emailadresse anzugeben. Die Afisha GmbH bearbeitet Ihre personenbezogenen Daten unter Einhaltung der auf den Vertrag anwendbaren Datenschutzbestimmungen. Die Daten werden von Afisha GmbH in dem für die Begründung, Ausgestaltung oder Änderung des Vertragsverhältnisses erforderlichen Umfang im automatisierten Verfahren erhoben, verarbeitet und genutzt.

Afisha GmbH verwendet die Telefonnummer zur telefonischen Kontaktaufnahme mit Ihnen, falls es im Rahmen der Zahlungsabwicklung zu Problemen kommen sollte (z.B. Verzug mit einer Zahlung an die Afisha GmbH, Rücklastschrift, nicht korrekte Bankverbindung). Afisha GmbH ist berechtigt, diese Daten an von ihr mit der Durchführung des Vertrages beauftragte Dritte zu übermitteln, soweit dies zur Erfüllung der geschlossenen Verträge notwendig ist. Im Übrigen gibt die Afisha GmbH Ihre Daten nicht an Dritte weiter, es sei denn, dass Sie seine ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit ohne Angabe von Gründen gegenüber der Afisha GmbH widerrufen. 

Kurz vor der Veranstaltung, für die Sie ein Ticket erworben haben, wird die Afisha GmbH Ihnen gegebenenfalls per E-Mail weitere Informationen über diese Veranstaltung (z.B. Anfahrtswege und Parkmöglichkeiten) zusenden.

Die im Zusammenhang mit dem Ticketerwerb erhaltenen Informationen werden außerdem genutzt, um Ihnen den Bilet.Kartina.TV-Newsletter zuzusenden, Sie zukünftig darüber zu informieren, wenn gleiche oder ähnliche Veranstaltungen wie die, für Sie ein Ticket erworben haben, stattfinden, und Bestandskunden und Newsletter-Abonnenten im Fall des Abbruchs eines Bestellvorgangs per E-Mail an die nicht abgeschlossene Bestellung zu erinnern, sofern Sie dem nicht widersprochen haben. Nichtkunden erhalten den Newsletter nur im Falle der Registrierung hierfür. Afisha GmbH unterrichtet Sie per E-Mail, sobald es neue Veranstaltungstermine zu den vom Ihnen ausgewählten Lieblingskünstlern und -events gibt.

Hinweis: Sie können der Verwendung der Daten zu diesen Zwecken jederzeit z.B. in Ihrem Kundenkonto, schriftlich sowie per E-Mail widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Nutzer, die sich aktiv für den Newsletter registriert haben, können sich auf den vorstehend genannten Wegen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft vom Newsletter abmelden.

Diese Daten werden in verschlüsselter Form übertragen, um einem Missbrauch der Daten durch Dritte entgegenzuwirken. Die Afisha GmbH benutzt das sichere Übertragungsverfahren "SSL Secure Socket Layer mit 256bit Verschlüsselung", um Kunden- und Kreditkartendaten zu übertragen.

Auf Informationsseiten bindet Afisha GmbH Inhalte externer Anbieter ein, insbesondere Karten über den Dienst Google und Videos über den Dienst YouTube. Um diese Inhalte anzuzeigen nimmt Ihr Browser Verbindung zu dem jeweiligen Anbieter auf. Diese Anbieter haben eigene Datenschutzregelungen, siehe: http://www.youtube.com/static?hl=de&template=privacy_at_youtube und http://www.google.de/intl/de/privacy.

Einsatz von Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies. Selbstverständlich können Sie unsere Webseite auch ohne Cookies betrachten. Cookies sind kleine Textdateien, die auf der Festplatte des Nutzers gespeichert werden. Cookies werden für die sog. Warenkorbfunktion sowie zur Erstellung von Statistiken über die Nutzung des Ticketshops eingesetzt, um so das Angebot für Sie ständig zu verbessern. Die Afisha GmbH setzt keine Technologien ein, die durch Cookies anfallende Informationen mit Ihren Daten verbinden, um so Ihre Identität festzustellen.

Afisha GmbH verwendet Ihre IP-Adresse, soweit dies zur technischen Bereitstellung der Internetseite erforderlich ist. Außerdem speichert Afisha GmbH Ihre IP-Adresse aus Sicherheitsgründen über einen Zeitraum von maximal sieben Werktagen, um die Stabilität und die Betriebssicherheit der eingesetzten IT-Systeme zu gewährleisten und deren Missbrauch zu vermeiden bzw. zu verfolgen.

Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihren Computer wiedererkennen, können Sie das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Sicherheitseinstellungen "keine Cookies akzeptieren" wählen. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, führt dies zu Funktionseinschränkungen unserer Webseite. Eine Bestellung ist mit deaktivierten Cookies nicht möglich.

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Ihre persönlichen Daten unter "MEIN KONTO" sowie spätere Änderungen Ihrer persönlichen Daten während einer Buchung verwenden wir für die Abwicklung Ihrer Internetbestellung. Unter Abwicklung der Bestellung verstehen wir die Durchführung von Reservierungen, Buchung und Zahlung, im Falle von Postversand die Zustellung der Eintrittskarten an die genannte Lieferadresse, ggf. die Abwicklung von Stornierungen und Erstattungen sowie ggf. die Information einer Absage / Verlegung oder Programmänderung einer Veranstaltung per E-Mail, Telefon oder SMS, jedoch kein unaufgefordertes Zusenden unseres Newsletters.

Sofern Sie bei Ihrer Benutzer-Registrierung Ihre Einwilligung erteilt haben, nutzen wir Ihre persönlichen Daten neben der Abwicklung der Bestellung auch zu Kundenbetreuungszwecken. Unter Kundenbetreuung verstehen wir Maßnahmen, die Ihnen wesentliche Informationen vermitteln und deshalb Vorteile bringen, also z.B. Zusendung unseres Newsletters zur Information von exklusiven Vorstellungsangeboten, Neuerungen auf der Webseite etc..

Afisha GmbH setzt zur Optimierung ihres Online-Angebots verschiedene Softwarelösungen ein. Mittels dieser können die Nutzungen der Website ausgewertet und wertvolle Informationen über Ihre Bedürfnisse gesammelt werden, um auf dieser Basis die Nutzerfreundlichkeit des Online-Angebots und dessen Qualität stetig zu erhöhen. Um diese Analysen durchführen zu können, werden aggregierte und anonyme statistische Daten erhoben. Bei diesen Daten handelt es sich um Verbindungs- und Bewegungsdaten ohne Personenbezug, die mit dem verwendeten Browser, der Anzahl der Seitenaufrufe und Visits, dem Navigationsverhalten und der Verweildauer des jeweiligen Besuchers auf einer Website des Ticketshops im Zusammenhang stehen. Im Zuge des Erhebungs- und Verarbeitungsprozesses wird ggf. auch die gekürzte IP-Adresse des Besuchers betrachtet. 

Die Daten werden insbesondere für folgende Zwecke ausgewertet:

  • Zählung von Besuchern
  • Messung der für den jeweiligen Besucher besonders attraktiven Bereiche der Website
  • Auswertung der Herkunft der Besucher zur Optimierung des Angebots
  • Zielgruppen-spezifische Aussteuerung von Empfehlungen 

Bei diesem Verfahren werden sogenannte permanente Cookies eingesetzt. Sie können auch hier jederzeit durch entsprechende Einstellungen des Browsers das Setzen dieser Cookies ablehnen oder die Speicherung erst nach ausdrücklicher Bestätigung erlauben. Darüber hinaus haben Sie jederzeit die Möglichkeit, die Datennutzung generell bei allen eingesetzten Lösungen zu verhindern, indem die seitens der Lösung angebotene sogenannte "Opt-Out-Option" gewählt wird. Im Falle des Widerspruchs können jedoch u.a. keine spezifischen Empfehlungen mehr erfolgen. Der Widerspruch (Opt-Out) erfolgt jeweils mittels eines Cookies. Wird dieser Cookie gelöscht, ist ein erneuter Widerspruch erforderlich.

Afisha GmbH vermittelt im Namen und im Auftrag der jeweiligen Veranstalter den Veranstaltungsvertrag und wird vom Kunden mit der Abwicklung des Kartenkaufes beauftragt. Da die Einwilligung der Nutzung Ihrer Daten der vorgenannten Zwecke auch die Übermittlung Ihrer Daten auf Anforderung an die jeweiligen Veranstalter-Agenturen umfassen kann, können Ihre Daten auch an diese Stellen weitergegeben werden. Im Übrigen findet keine Weitergabe an sonstige Dritte statt. Externe Dienstleister, die für uns im Auftrag Daten verarbeiten, sind im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes vertraglich streng verpflichtet und zählen datenschutzrechtlich nicht zu den Dritten.

Hinweise zur Nutzung von Facebook Connect

Facebook Connect ist ein Angebot von Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA ("Facebook"). Die Nutzung von Facebook Connect unterliegt den Datenschutzbedingungen und Nutzungsbedingungen von Facebook.

Bei der Nutzung von Facebook Connect werden Facebook Profildaten und auf Facebook öffentliche Daten aus Ihrem Facebook-Profil an Afisha GmbH übertragen. Umgekehrt können Daten von Afisha GmbH an Ihr Facebook-Profil übertragen werden. Ihre übertragenen Daten werden von der Afisha GmbH zum Zweck der Registrierung auf der Plattform der Afisha GmbH gespeichert und verarbeitet.

Mit der Registrierung auf der Plattform der Afisha GmbH über Facebook Connect, stimmen Sie der Übertragung von Profildaten aus Ihrem Facebook-Profil an Afisha GmbH sowie der Übertragung von Daten zur Nutzung von Afisha GmbH und erworbenen Artikeln an Facebook zu.

Hinweise zur Verwendung von Social Plugins von Facebook, Google+ und Twitter

Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins („Plugins“) der sozialen Netzwerke Facebook, Google+ und Twitter verwendet. Diese Dienste werden von den Unternehmen Facebook Inc. und Google Inc. angeboten („Anbieter“). Facebook wird betrieben von der Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA („Facebook"). Google+ wird betrieben von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Twitter wird betrieben von Twitter Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA („Twitter”).

Eine Übersicht über die Plugins und deren Aussehen finden Sie hier:

http://developers.facebook.com/plugins bzw. https://developers.google.com/+/plugins bzw. https://twitter.com/about/resources/buttons

Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Google, Facebook oder Twitter auf. Der Inhalt des Plugins wird vom jeweiligen Anbieter direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins erhalten die Anbieter die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Profil bei dem entsprechenden sozialen Netzwerk besitzt oder gerade nicht eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server des jeweiligen Anbieters in die USA übermittelt und dort gespeichert.

Sind Sie bei einem der sozialen Netzwerke eingeloggt sind, können die Anbieter den Besuch unserer Website Ihren Profil auf Facebook, Google+ bzw. Twitter unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „Gefällt mir“-, den „+1“- oder den „Twitter-Empfehlungs“-Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server der Anbieter übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem in dem sozialen Netzwerk veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Anbieter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der Anbieter.

Wenn Sie nicht möchten, dass Google, Twitter oder Facebook die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihren Profil in dem jeweiligen sozialen Netzwerk zuordnen, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei dem entsprechenden Netzwerk ausloggen.

Sie können das Laden der Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z.B. die

Facebook-Plugins mit dem „Facebook Blocker“.

Unsere Websites und Apps sind nicht für Kinder gedacht

Unsere Websites und Apps sind für Erwachsene gedacht. Personenbezogene Informationen von Kindern werden wissentlich nicht erfasst.

Wir verwenden Standard-Sicherheitsmaßnahmen

Wir verfügen über Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Informationen zu schützen. Die Standard-Sicherheitsmaßnahmen, die wir einsetzen, sind abhängig von der Art der erfassten Informationen. Das Internet ist jedoch nicht zu 100 % sicher. Es kann nicht garantiert werden, dass die Nutzung unserer Websites vollkommen sicher ist. Wir empfehlen Ihnen, bei der Nutzung des Internets Vorsicht walten zu lassen. Dazu gehört auch, dass Sie Passwörter nicht weitergeben.

Wir können Ihre Informationen in andere Länder übermitteln

Die Übermittlung Ihrer Informationen entsprechend dieser Erklärung und der Cookies-Richtlinie kann die Übermittlung in andere Länder (auch außerhalb Europas) umfassen. Die Gesetze anderer Länder, in die Ihre Informationen transferiert werden, bieten möglicherweise nicht denselben Schutz für Ihre personenbezogenen Informationen wie die Gesetze Ihres Heimatlandes. Wir ergreifen jedoch gemäß geltendem Recht geeignete technische und vertragliche Schutzmaßnahmen für Ihre personenbezogenen Informationen.

Wir können auf fremde Websites oder Dienstleistungen verlinken, über die wir keine Kontrolle haben

Innerhalb des Angebots der Afisha GmbH können sich Links zu den Seiten anderer Anbieter befinden. Da die Afisha GmbH auf diese Websites keinen Einfluss hat, wird Ihnen empfohlen, sich nach den dort gegebenenfalls bereitgehaltenen Informationen zum Datenschutz zu erkundigen. Afisha GmbH übernimmt keine Verantwortung für die Inhalte der verlinkten Seiten.

Wer wir sind  

Wir sind Dienstanbieter im Sinne des Telemediengesetzes und verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes, Afisha GmbH, Rheingaustraße 53, 65201 Wiesbaden.